Switch to the CitySwitch to the City

„DRESDEN IM BAROCK - MYTHOS EINER SÄCHSISCHEN RESIDENZSTADT“ - Veranstaltungen im Wonnemonat Mai

Dresden im Barock Dresden im Barock Tom Schulze /Asisi

 Veranstaltungshöhepunkte im Mai 2018

 

                                           Öffentliche Führungen

                                           Täglich, jeweils 11 Uhr und 14 Uhr

                                           3,00 Euro zzgl. Eintritt

 

                                           90-minütge kulinarische Führung

                                           Führung: „Sinnlicher Spaziergang“

                                           Samstag, 12.05. und 26.05.2018 15.30 Uhr

                                           17,50 Euro 

                                           Voranmeldung erforderlich

                                           

                                           Thematische 60-minütge Führung

                                           Führung: „Zwischen Wahrheit und Illusion – Von Canaletto zu Asisi“

                                           Maifeiertag, Dienstag, 01.05.2018 15.00 Uhr

                                           Samstag, 05.05. und 19.05.2018 15.00 Uhr

                                           Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10.05.2018 15.00 Uhr

                                           3 Euro zzgl. Eintritt

 

                                           60-minütige Familienführung

                                           Führung: „Von Zaren, Hofnarren, der „Jungfer Clara“ und anderen barocken Merkwürdigkeiten“

                                           Maifeiertag, Dienstag, 01.05.2018 10.30 Uhr

                                           Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10.05.2018 10.30 Uhr

                                           Freitag, 11.05.2018 10.30 Uhr

                                           Sonntag, 06.05.2018 und Pfingstsonntag, 20.05.2018 10.30 Uhr

                                           Pfingstmontag, 21.05.2018 10.30 Uhr

                                           3 Euro zzgl. Eintritt

 

                                           Thematische 60-minütge Führung inkl. Schokoladenverkostung

                                           Führung: „Runde Illusion und süße Realität – Über den barocken Genuss schöner Dinge und feiner Schokolade“

                                           Pfingstsonntag, 20.05.2018 15.00 Uhr

                                           Pfingstmontag, 21.05.2018 15.00 Uhr

                                           Sonntag, 13.05. und 27.05.2018 15.00 Uhr

                                           4 Euro zzgl. Eintritt

 

 

Feiertage  Sonderöffnungszeiten 

Maifeiertag, Dienstag, 01.05.2018 10 – 18 Uhr

Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10.05.2018 10 – 18 Uhr

Pfingsten, Sonntag, 20.05. und Montag, 21.05.2018 10 – 18 Uhr

 

 

 

Öffnungszeiten Panometer Dresden


Mo - Fr 10 – 17 Uhr

Sa, So, Feiertage 10 - 18 Uhr

 

Voranmeldungen nimmt das Info- und Servicecenter gern telefonisch unter 0341/35 55 34 0 entgegen.

Weitere Informationen finden Sie unter asisi.de oder panometer.de.

 

Neu: der Panometer-Shuttlebus

Um es Besuchern der Stadt sowie Dresdnern zu erleichtern, das Panometer im weniger zentralen Stadtteil Dresden-Reick zu besichtigen, wird in Kürze ein Shuttlebus die Fahrt aufnehmen. Der Shuttle im Panometer-Design wird stündlich zwischen 10 und 16 Uhr von der Haltestelle Altmarkt/Frauenkirche an der Wilsdruffer Straße zum Panometer in der Gasanstaltstraße fahren. Die Fahrt ist für alle Gäste mit einem Ticket der Stadtrundfahrt 22 Haltestellen oder des Panometers Dresden (zu erwerben unter anderem im Panometer Infopoint am Neumarkt) kostenfrei. Der Shuttle-Service wird in Zusammenarbeit mit der Stadtrundfahrt Dresden GmbH vorläufig bis Ende Oktober 2018 angeboten und deckt damit die Touristenhochzeit in Dresden ab. 

Panorama-Künstler Yadegar Asisi zeigt sich erfreut über die Neuerung: „Unsere Gäste haben es von nun an noch leichter vom Stadtzentrum zum Panometer zu gelangen und sind durch den Shuttle-Service nicht mehr an den eigenen PKW oder die öffentlichen Verkehrsmittel gebunden. Ich freue mich sehr über die Kooperation mit der Stadtrundfahrt Dresden und bin gespannt wie das Angebot von den Besuchern angenommen wird“. 

 

 

Quelle: Panometer Dresden

Letzte Änderung am Montag, 30 April 2018 10:02

Mehr in dieser Kategorie:

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com