Switch to the CitySwitch to the City

Dynamo gratuliert Hartmut Schade

Ehemaliger Mittelfeldspieler, Co-Trainer und Trainer wird 60 Jahre alt

Mit 14 Jahren wurde er von der BSG Robotron Radeberg zu Dynamo Dresden delegiert. 1973, im Alter von 18 Jahren, bestritt er seinen ersten Einsatz für Schwarz-Gelb in der DDR-Oberliga und feierte seine erste Meisterschaft mit der SGD. Insgesamt gewann er mit Dynamo viermal die nationale Meisterschaft und dreimal den FDGB-Pokal. In zwölf Spielzeiten absolvierte der Mittelfeldspieler 282 Pflichtspiele für die Dresdner und erzielte dabei 46 Treffer. 36 Mal kam er im Europapokal zum Einsatz, wo er sich fünfmal in die Torschützenliste eintrug. Am Donnerstag feiert Hartmut Schade seinen 60. Geburtstag.

Anzeige

„Hartmut Schade verkörperte auf dem Rasen eine Kämpfernatur. Er war im Mittelfeld ein echtes Laufwunder und hat sprichwörtlich jeden Grashalm umgepflügt“, sagte Dynamos Präsident Andreas Ritter. „Hartmut Schade war als Fußballer über viele Jahre eine Konstante bei Dynamo Dresden und hat als Trainer in einer für den Verein schwierigen Zeit die Verantwortung übernommen. Neben dem Platz kennen ihn alle seit jeher als geselligen und lustigen Menschen. Im Namen der Sportgemeinschaft Dynamo Dresden gratuliere ich Hartmut Schade ganz herzlich zu seinem Ehrentag.“

Seinen größten Erfolg auf internationalem Parkett feierte Hartmut Schade 1976, als er mit der DDR-Auswahl in Montreal Olympisches Gold gewann und im Finale gegen Polen das Tor zum 1:0 erzielte. Insgesamt stand der gebürtige Radeberger für die DFV-Auswahl in 31 A-Länderspielen auf dem Platz. Als Co-Trainer unter Reinhard Häfner schaffte er mit Dynamo 1991 die Qualifikation für die Bundesliga. Von 1996 bis 1998 stand Schade als Cheftrainer des 1. FC Dynamo Dresden noch einmal in 57 Pflichtspielen an der Seitenlinie.

Die SG Dynamo Dresden gratuliert Hartmut Schade ganz herzlich zum 60. Geburtstag und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit!

Statistik: Ronny Günther

Authors: SG Dynamo Dresden

Lesen Sie mehr http://www.dynamo-dresden.de/verein/news/newsdetails/dynamo-gratuliert-hartmut-schade.html

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com